Gang:
Beilage
Dessert
Frühstück
Getränke
Hauptgericht
Mittagessen
Salat
Snack
Vorspeise
Basis:
Gemüse
Huhn
Kalb
Kartoffeln
Kräuter
Meeresfrüchte
Nudeln
Pute
Reis
Rind
Salat
Schwein
Sonstiges





Rezept Index
Zeige: Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü


Random Recipe of the day

Name des Rezepts: Marsalla Schnitzel mit Balsamico Tomaten
Basis: Schwein
Schwierigkeit: Einfach
Zubereitungszeit: 10 - 20 Minuten
Anzahl der Personen: 2

Zutaten:
2 mittel Tomaten Roma
1 kleine Zwiebel Gelb
1 klein Knoblauch
2 Schweineschnitzel
2 Marsalawein
2 Balsamico Essig rot
2 Spritzer(n) Oliven Öl
1 Rosmarin
1 Salbei
Anweisungen:
Die Schnitzel Waschen und wenn sie noch zu dick sind etwas dünner Klopfen. Sie sollten nicht dicker wie 3 - 4 Millimeter sein.

Die Tomaten in Scheiben Schneiden. Den Knoblauch auch in hauch dünne Scheiben schneiden und zum Schluß noch die Zwiebel in kleine Spalten schneiden.

In 2 Pfanne jeweils etwas Oliven Öl erhitzen. Es sollte schon 3/4 Hitze sein.

In die erste Pfanne kommt das Rosmarin und Salbei. Kurz Anbraten und dann die Schnitzel dazu geben.

In die zweite Pfanne zuerst die Zwiebeln mit dem Knoblauch 3 Minuten Dünsten.

Die Schnitzel können schon gewendet werden.

Jetzt zu den Zwiebeln die Tomatenscheiben dazu geben und kurz von beiden seiten Braten. So etwas 1 Minute pro Seite.
Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und das ganze mit dem Balsamico ablöschen. Das ganze noch einmal so etwa 1/2 - 1 Minute reduzieren.

In der zwischen Zeit die Schnitzel mit dem Marsalla Wein ablöschen. Und auch ca. 1 Minute reduzieren.

Die Tomaten und das Schnitzel auf einen Teller geben und etwas von der Soße jeweils darüber. Die Schnitzel jetzt erst mit Salz und Pfeffer aus der Mühle Würzen.

Dazu einfach ein Ciabatta und einen schönen Salat.

Guten Appetit.