Gang:
Beilage
Dessert
Frühstück
Getränke
Hauptgericht
Mittagessen
Salat
Snack
Vorspeise
Basis:
Gemüse
Huhn
Kalb
Kartoffeln
Kräuter
Meeresfrüchte
Nudeln
Pute
Reis
Rind
Salat
Schwein
Sonstiges





Rezept Index
Zeige: Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü


Random Recipe of the day

Name des Rezepts: Papardelle mit Filetstreifen und Steinpilzen
Basis: Rind
Schwierigkeit: Einfach
Zubereitungszeit: 1-10 Minuten
Anzahl der Personen: 0

Zutaten:
250 Gramm(n) Rinderfilet
20 Gramm(n) getrocknet Steinpilze
1 Prise(n) am besten Frisch Thymian
1 Knoblauch
1 Prise(n) Cheyenne Pfeffer
1 Mascarpone
250 Gramm(n) breite Nudeln Pappardelle
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Schwarzer Pfeffer (Mühle)
2 Spritzer(n) Oliven Öl
1 Bund(n) klein Petersilie

Optionale Zutaten:
1 Spritzer(s) Weisswein Zur Einkaufsliste hinzufügen

Anweisungen:
Steinpilze etwa eine Stunde vor dem Kochen in lauwarmes Wasser Einweichen.

Das Rinderfilet in nicht zu grosse Streifen schneiden.
Ein Spritzer Oliven Öl in die Pfanne geben und wenn es heiss ist die Rinderfilet Streifen dazu geben. Bei etwa 2/3 der Hitze die Streifen braun Braten.

Nach etwa 10 Minuten den Knoblauch und die Gewürze dazu geben und kurz weiter Braten.

Die Steinpilze aus dem Wasser nehmen und etwas Abtupfen. Das Wasser auf keinen Fall weg schütten.

Die Steinpilze zu dem Rinderfilet in die Pfanne geben und weitere 5 Minuten Braten.

Jetzt können schon die Nudeln nach Packungsangaben gekochte werden.

Während die Nudeln Kochen das Rinderfilet mit einem Spritzer Weisswein Ablöschen und kurz Reduzieren lassen.
Jetzt von dem Steinpilz Wasser etwas dazu geben und auch Reduzieren lassen.
Dies so Einteilen das man es drei mal wieder holt. Bei Bedarf die Hitze etwas erhöhen.
Beim beim dritten mal einen Esslöffel Mascarpone dazu geben und mit Reduzieren und das ganze noch einmal Abschmecken.

Die Nudeln Abgiessen kurz Abtropfen lassen und dann zu dem Rinderfilet in die Pfanne geben.

Alles schön Schwenken und auf tiefe Teller geben und mit der klein geschnittenen Petersilie Bestreuen.

Guten Appetit.